Outdoor im Gebürg: um was es geht

Outdoor ist Bewegung draußen, hier etwas konkreter die natürlichste menschliche Fortbewegung mit bzw. auf zwei Beinen - zu Fuß oder mittels Pedalen auf dem Fahrrad. Das Spektrum reicht von meditativem Wandern bis hin zu herausforderndem Laufen auf Wurzelpfaden, von entspanntem (E)Trekkingrad-Radeln in lauschigen Flußtälern bis zu knackigem Rampen-Strampeln mit MTB oder Rennrad.

Gebürg ist die alte Bezeichnung für Fränkische Schweiz, meist in Verbindung mit einem Ortsnamen gebraucht wie "Muggendorfer Gebürg" und regional nicht fix definiert. Historisch am bekanntesten ist das zitierte Gebürg um Muggendorf, traditionsreiches Wanderzentrum und heutzutage auch Trailrunning-Hotspot * FS-Trailissimo * sowie Ausgangspunkt der Tour de Swiss Franconia * SF4bike *.

Outdoor im Gebürg ist ein Projekt von STEiN-iG (Robert, d´STEiN ~ im Gebürg;) dein GebürgsGuide :-)

Als Franko-Allgäuer teils am Gebirg´ und teils im Gebürg aufgewachsen, seit den 2000er Jahren im Herzen dieses idyllischen Mittelgebirges dauerhaft wohnhaft und wenn/wann immer es geht draußen (outdoor:) unterwegs - mit eigener Muskelkraft per Pedes oder per Rad.

Aus kleineren Gebürgs-Trainingsrunden kreierte STEiN-iG bald eine Halbmarathon-Rundtour zu den schönsten Punkten im traditionsreichen Wanderzentrum Muggendorf/Streitberg (1000 kumulierte Höhenmeter inbegriffen;-)  www.Wiesenttal-Trail.de↗

Neben -sportlichen- Wanderern wurde sehr schnell die hiesige Trailrunner-Szene auf diesen wunderschönen und anspruchsvollen Trail aufmerksam - seit 2016 organisiert STEiN-iG hier den Muggendorfer Gebirgslauf "Neideck 1000"  www.Neideck1000.de↗

Parallel konzipierte STEiN-iG weitere Trail-Schleifen mit direktem Anschluss an den Wiesenttal-Trail, so dass sowohl Trailrun-Einsteiger als auch hartgesottene Ultraläufer jeweils geeignete Trail-Laufstrecken vorfinden, bis hin zur Trail.Route.66 - dem ultimativen Ultra mit (mindestens;) 66 Km Länge und gut über +2000 Höhenmetern!!  www.FS-Trailissimo.com↗

zu Fuß ~ Als Wegewart und Wanderführer im Fränkische-Schweiz-Verein hat STEiN-iG traditionsreiche Wanderrunden digital erfasst, mit viel Bildern und Text beschrieben und -mit unverwechselbaren aussagekräftigen Tournamen versehen- auf bekannten Touren-Portalen wie komoot und Outdooractive -gesammelt- veröffentlicht. Viele Rundtouren sind nach thematischen und praktischen Gesichtspunkten neu entstanden - ein Prozess, der beständig im Gange ist.

Die Touren sollen nicht nur zu den schönsten Punkten und Winkeln im Gebürg hinführen, sondern auch die Beschaffenheit der Wege und Pfade selbst soll den Wanderer und Naturliebhaber -auf Schritt und Tritt- begeistern! Am Schönsten geht es sich auf möglichst naturbelassenen Pfaden (Trails:), die allerdings auch eine gute Portion Trittsicherheit und Kondition erfordern. Lange Schotterhatscher oder gar Asfaltstrecken sind bei Outdoor im Gebürg No Gos! Nicht die Wege-Quantität, sondern die Wege-Qualität zählt!

Kombinationen von Wandern plus Kajak, Fels, Höhlen, Dampfbahn u.a. bieten sich an und sind in die entsprechende Tourbeschreibung integriert bzw. mit weiterführenden Hinweisen versehen.

Die Gastronomie wird auf der Tour natürlich auch nicht links liegen gelassen. Man muss aber ehrlicherweise erwähnen, dass die Wirtshaus-Dichte insbesondere "auf dem Berg" von Jahr zu Jahr dünner wird! > POI

per Rad ~ Die Randgebiete der Fränkischen Schweiz sind ökonomisch (und ökologisch:) mit Muskelkraft allerdings nur mit Rad erreichbar - so entstanden und entstehen die verschiedensten Runden für Trekkingrad, Mountainbike, Gravelbike bzw. Rennrad. Die Kriterien sind vergleichbar denen der Wanderrouten-Konzeption - möglichst konfliktfreie Routenführung im Gelände (Naturschutz * Konkurrenz mit Wanderern) und auf der Straße (motorisierter Verkehr...) - dabei aber attraktive Streckenführungen von Highlight zu Highlight, von kurzen Runden bis zur Mehretappen-Tour, die auch sportliche (ehrgeizige?) Radler (heraus)fordert > SF4bike.

Gastronomische Highlights und diverse Service-Punkte sind per Rad natürlich leichter als zu Fuß erreichbar - die Auswahl an den Radrouten sollte jede/n zufriedenstellen. > POI

Aktuell ~ STEiN-iG ist immer bemüht, up to date und (bei hoffentlich anhaltend guter Gesundheit:) beständig draußen & recherchierend unterwegs zu sein/zu bleiben. Rückmeldungen von Wanderern, Läufern, Radfahrern sind dabei aber wichtig und immer willkommen.

Viel Spaß beim Stöbern und Informieren auf diesen Seiten und vor allem wunderschöne und unfallfreie Tourerlebnisse im Gebürg

wünscht

Robert, d´STEiN ~ im Gebürg

Autor von "Outdoor im Gebürg" * zert.Wanderführer (DWV) * Lizenztrainer nordic (DSV)